Dera Danai` | Michaela Weinhappl 
Energetische Hilfestellung

Dera Danai`© Lemurian Tempel Berührung

 1,5 Tagesseminar ( Freitag von 18:00 – 22:00 und Samstag von 9:00 – 18:00 Uhr)

 

Dieses Seminar beinhaltet ein umfassendes Manual und Zertifikat.

 

Lemurian Tantra (LT) beinhaltet eine Vielzahl von Techniken und Methoden der spirituellen Heilung, Körper- und Energiearbeit. Die Tempelberührung Dera Danai nimmt dabei einen besonderen Platz in der sanften Lösung und Harmonisierung emotionaler Blockaden und chronischer Verspannungen sowie der Entwicklung eines tantrischen,  sinnlichen Körperbewusstseins ein.

 

Die LT Tempelberührung Dera Danai stellt sich grundsätzlich immer individuell auf die Klientin, den Klienten ein. Es gibt deswegen nur wenige standardisierte Abläufe. Die LT Tempelberührung Dera Danai ist ein heilsame, harmonisierende Kontaktaufnahme mit dem Seelenleben eines Menschen. Am besten ist sie im leicht bekleideten Zustand durchzuführen.

 

Das Einlassen auf den Klienten erfordert ruhiges Wahrnehmen – zu diesem Zweck wird die Hara Atmung geübt und das Hara, der Punkt des Gleichgewichtes gezielt mit entsprechenden Übungen aktiviert. Es ist wichtig, eine intensive Resonanz zur Klientin, zum Klienten zu entwickeln. Spürübungen helfen dabei, die jedem Menschen innewohnende Potentiale zu entfalten. Wie reagiert der Andere, wenn eine bestimmte Berührungstechnik an einem Bereich Ihres Körpers angewendet wird? Wie verändert sich die Körpersprache? Was ist energetisch zu spüren? Worauf reagiert der Klient, die Klientin am meisten positiv?

 

Die LT Tempelberührung Dera Danai arbeitet mit Einweihungen, Energieübertragungen, Kristallen, Mantras und Mudras, um die Wirkung möglichst individuell, harmonisch, konstruktiv und effektiv zu gestalten.

 

Hauptzweck der Berührung ist es die Freude am Körper wieder zu erwecken und zu stärken. Sinnlichkeit und Sexualität zu entwickeln, lässt sich gerade mit diesen Behandlungstechniken gut bewirken. „Nebenbei“ werden Blockaden, Verspannungen und andere energetische Disharmonien wieder zur natürlichen Ordnung zurück geführt.

 

Vor jeder Behandlung wird die Große Göttin angerufen und um Beistand und Führung gebeten. Denn letztlich heilt immer das Göttliche!

 

Inhalt:

  • Die Geschichte der Lemurian Tantra Tempel Berührung
  • Besondere Reflexzonen und Sensible Berührung
  • Rhythmen in der Berührung richtig anwenden
  • Energetische Mikroberührung
  • Mit Vokalen und Mantren berühren
  • Berührungsmudras
  • Lemurianische Auraberührung
  • Wichtige Punkte, die besonders wirksam für Entspannung, ein positives Körpergefühl und Sinnlichkeit sind
  • Eine besondere Berührung der Wirbelsäule
  • Die Berührung der Achillessehne
  • Die Aktivierung von Öl und Steinen
  • Die Harmonisierung vorgeburtlicher Traumata aller Art
  • Die Lemurian Tempel Hara Chakra Berührung
  • Die Zuordnung zu den Fünf Elementen
  • Die neun Felder um den Bauchnabel

 

Kosten: 250 €

 

Für den Besuch dieses Seminares ist kein Vorwissen notwendig!