Mystische Gebete der Großen Göttin | Michaela Weinhappl 
Energetische Hilfestellung

Mystische Gebete der Großen Göttin©

2 Tagesseminar (jeweils von 9:00 – 18:00 Uhr)

 

Dieses Seminar beinhaltet ein umfassendes Manual und Zertifikat.
Die Anrufungen und Gebete dieses Seminars sind vergleichbar mit den aus der indischen spirituellen Tradition überlieferten Mantren.
Sie sind jedoch wesentlich älter und stammen aus der spirituellen Kultur Lemurias, des vor 12.000 Jahren im heutigen Pazifik untergegangenen Kontinents.
Mit den Gebeten und Anrufungen können unter anderem Festlichkeiten gesegnet, Sterbebegleitung durchgeführt, ein Neugeborenes begrüßt, Heilung bewirkt und Schutz gespendet werden.

 

Das Seminarprogramm im Einzelnen

 

Gebete zu den wichtigen Tageszeiten, um deren spirituelle Kraft optimal zu nutzen und sich auf deren besondere Schwingung einzustimmen. So wird jeder Tag, jede Stunde eine heilige Zeit – wenn du es wünscht.

Teil 1
Die Göttin in der Welt wahrnehmen
Einstimmung auf den Weg der Göttin
Das Leiden verabschieden und Freude, Lust und Liebe in das Leben rufen.
Die Wesen der Welt als Brüder und Schwestern spüren und damit ein Teil der Naturkraft werden, die unsere Welt beseelt.
Sich für die Schönheit der Welt öffnen.
Den Körper für Lust und Freude öffnen.
Einstimmung auf Feste.
Die Liebe feiern.
Die Lust feiern.
Einstimmung auf die Natur.
Verabschiedung von Mangel.
Verabschiedung von Leid.
Verabschiedung von Neid.
Verabschiedung von Eifersucht.
Verabschiedung von Gier.
Verabschiedung von Regeln, die nicht dem Gesetz der Liebe entsprechen.
Dem oder der Geliebten danken.
Die Geburt feiern.
Den Tod feiern.

Teil2
Denken, fühlen und handeln im Sinne des Weges der Großen Göttin.
Erkrankungen verabschieden.
Streit verabschieden.
Anrufung der Sterne.
Verschmelzen mit dem Wasser.
Vereinigung mit dem reinigenden Feuer.
Kraft aus der Erde schöpfen.
Mit dem Wind die Welt erkunden.
Klar wie ein Kristall werden.
Gute Beziehung zu einem Tier aufbauen.
Gute Beziehung zu einer Pflanze aufbauen.
Gute Beziehung zu einem Gebäude aufbauen.
Gute Beziehung zu einem Ort aufbauen.
Dem Essen danken.
Den Eltern danken.
Den Kindern danken.
Dem Wohnort danken.
Dem Körper danken.
Den Freundinnen und Freunden danken.
Für das Leben danken.

 

Die kraftvollen Anrufungen und Gebete dieses Seminars werden durch besondere Einweihungen vermittelt. Bereits in den Tagen des Seminars spürst du die umfassende Heilung und die tiefe Berührung durch die Liebe der Großen Göttin.

 

Kosten: pro Tag 180 €

 

Für dieses Seminar sind keine Vorkenntnis notwendig.